Rss Feed
Tweeter button
Facebook button

DropShipping bei eBay: Die besten Produkte für Ihren eBay-Shop

Posted by admin at 18 November 2011

Category: eCommerce, Existenzgründung

Schlagwörter: , ,

Ein beliebtes Handelsmodell für Onlinehändler ist das Dropshipping. Beim Dropshipping stellt der Händler die Ware ins Netz, beispielsweise eBay, die er direkt vom Lieferanten angeboten bekommt, ohne aber über diese Ware tatsächlich zu verfügen. Der Käufer wählt die wie gewohnt aus, schließt den Kaufvertrag auch mit dem Händler ab, der Händler wiederum ordert die Ware dann beim Lieferanten und dieser liefert das Gekaufte dann beim Käufer ab. Somit liegen die nicht unerheblichen Vorteile für Händler klar auf der Hand: Geringeres, zu investierendes Eigenkapital und keine Ware, die gekauft wurde, aber nicht verkauft wird, weil die Nachfrage zu gering ist.

Die gesparte Zeit sollte jedoch sinnvoll eingesetzt werden, damit der Handel dauerhaft erfolgreich bleibt. So zum Beispiel ist es für einen Onlinehändler, der sich für dieses Modell entschieden hat, wichtig, Recherche zu betreiben und das eigene System immer wieder zu überdenken und zu vergleichen. Die folgenden Stichworte sollen für den erfolgreichen Dropshipper ein Leitfaden sein:

• Recherche in die Eignung der angebotenen Produkte
• Verhandlungen über Konditionen
• Richtige Vermarktung der Ware
• Kundenmeinungen zwecks bestehender Nachfrage des angebotenen Produktes via Internetforen
• Überprüfung der eigenen Handelsstrukturen und Qualität der Ware in regelmäßigen Zeitspannen (Testbestellungen usw.)
• Entsprechende, seriöse Internetportale für den eigenen Einkauf nutzen ( z. B. www.DropShipping.de)

Bis vor einiger Zeit hat eBay übrigens noch darauf bestanden, dass sich zu veräußernde Ware im tatsächlichen Besitz des Veräußerers befinden muss. Diese Regelung wurde jedoch reformiert. Dropshipping ist also auf eBay ausdrücklich gestattet! Ausführliche Informationen zu diesem Thema bekommt ihr auch auf der offiziellen Drop-Shipping Webseite.

Bewerte diesen Artikel

Gefallen? Bitte teilen...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar
  • (required)
  • (required) (will not be published)