Rss Feed
Tweeter button
Facebook button

Effektiver Spamschutz für EXIM mittels DNSBL

Posted by admin at 5 Januar 2011

Category: Optimierung, Tips & Tricks, Webserver & Webhosting

Schlagwörter: , , , , , ,

Robert Gering beschreibt in seinem Blog wir man den Exim Internet Mailer unter Linux so konfiguriert, dass Exim DNS-Blacklisten nutzt um Absender von E-Mails auf Spam(mer) zu prüfen. Solche Blacklisten werden zum Beispiel von Spamhaus gepflegt und verfügbar gemacht. Wem Grey-Listing noch nicht stark genug wirkt und zu viel Spam durchkommt, sollte sich diese Artikel einmal genauer anschauen. Die Konfiguration ist in wenigen Minuten erledigt und stellt eine schnelle und effektive Prüfung des Absenders bereit. Hier geht’s direkt zum Artikel: http://www.robertgering.de/tutorials/jetzt-ist-schluss-mit-spam/

Bewerte diesen Artikel

Gefallen? Bitte teilen...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar
  • (required)
  • (required) (will not be published)